newgen medicals WBV-650.HW Vibrationsplatte Test

newgen medicals Vibrationsplatte-Vibrationstrainer mit Säule-Empfehlung-Test_Vibrationsplatte-kaufen
newgen medicals Vibrationsplatte-Vibrationstrainer mit Säule-Empfehlung-Test_Home-Trainer_Vibrationsplatte-kaufen
newgen medicals Vibrationsplatte-Vibrationstrainer mit Säule-Empfehlung-Test_Home-Workout_Vibrationsplatte-kaufen
newgen medicals Vibrationsplatte-Vibrationstrainer mit Säule-Empfehlung-Test_Abnehmen_Vibrationsplatte-kaufen
newgen medicals Vibrationsplatte-Vibrationstrainer mit Säule-Empfehlung-Test_Vibrationsplatte-kaufen

Eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile sowie unsere Bewertung der newgen medicals Vibrationsplatte

» FINDEN SIE GANZ UNTEN «.

Die Highlights auf einen Blick:

  • Oszillationstechnologie (seitenalternierende Vibrationen)
  • 30 Geschwindigkeitsstufen, 3 Trainingsprogramme
  • LED-Display mit digitaler Steuerung
  • Mit integrierten Lautsprechern und Herzfrequenzmesser

Preis nicht verfügbar

Technische Details und Aufbau

Die newgen medicals Vibrationsplatte* läuft mit einem 300 Watt Einzelmotor und nutzt eine oszillierenden Vibrationstechnologie (seitenalternierend). So wird das Gehen, Joggen und Laufen weitestgehend simuliert, allerdings nicht so gut wie bei einer 3D-Vibration (Erklärung der verschiedenen Vibrationstechnologien). Die 3D-Technologie sollte darüber hinaus bei einem Gerät mit Säule Standard sein. Empfohlen wird ein Motor von mindestens 200 Watt. Damit ist die Leistung absolut ausreichend. Diese hängt jedoch auch mit dem eigenen Körpergewicht zusammen. Je schwerer man selber ist, desto mehr Power braucht der Motor für ausreichend Schwingungen.

Zur Anzahl der Schwingungen pro Minute und in welchem Bereich die Hz-Frequenzen liegen macht der Hersteller keine Angaben. Man kann lediglich zwischen 30 Frequenzen (Intensitätsstufen) auswählen. Das ist jedoch nicht gleichzusetzen mit dem Frequenzbereich. Da die Platte rein mechanisch arbeitet können keine Amplituden eingestellt werden. Laut Hersteller ist sie ausgelegt auf ein maximales Körpergewicht von 120 kg. Ein stabiles Training scheint das Gerät mit seiner Leistung auch in dieser Gewichtskategorie gewährleisten zu können.

Neben dem LED-Display mit Touch-Tasten enthält das Gerät auch integrierte Lautsprecher. Die eigene Musik kann man über den 3,5-mm-Klinkeneingang-Anschluss hören, eine Bluetooth-Technologie gibt es leider nicht. Allerdings ist die Qualität der Klangs aus den Lautsprechern alles andere als gut. Schön, dass Lautsprecher integriert wurden, diese sollten dann aber auch gut funktionieren und auf ein Knarren und Rauschen verzichten.

Außerdem hat man die Auswahl „nur“ zwischen 30 Geschwindigkeitsstufen und 3 vorinstallierten Trainingsprogrammen. Obwohl viele andere Hersteller mit teilweise bis zu 180 verschiedenen Stufen werben, reichen meiner Meinung nach 30 Stufen voll und ganz aus, wenn diese gut auf einander abgestimmt sind. Über die vorprogrammierten Trainingseinheiten hinaus, können über den manuellen Modus die Vibrationsstufen selbst bestimmt werden. Da keine Fernbedienung mitgeliefert wird, lassen sich die Einstellungen bei Übungen im Sitzen oder Liegen leider nicht so schnell und bequem ändern. Eine Trainingsunterbrechung ist notwendig.

Die Verarbeitung des Vibrationstrainers ist okay und das Design sieht wie ein relativ modernes Fitnessgerät aus. Mit 27 kg Gewicht ist das Gerät ein absolutes Fliegengewicht unter den Vibrationsplatten mit Säule. Das Gerät nachträglich nochmal zu verschieben ist kein Problem. Trotz des leichten Gewichts ist das Training stabil und der Trainer rutscht nicht umher. Mit Gerätemaßen von 66 x 75 x 122 cm ist die Platte deutlich kleiner als Konkurrenz-Produkt und ist so auch in etwas kleineren Räumen gut zu nutzen. Die relativ kleinen Maße wirken sich natürlich auch auf die Standfläche aus, die mit Maßen von 52 x 36,5 cm durchaus größer sein könnte. Die Übungen lassen sich aber trotzdem gut vollziehen.

Handhabung und Bedienung

Die Einstellungen der newgen medical Rüttelplatte/Vibrationsplatte ist über das LED-Display einfach und selbsterklärend. Über das Cockpit lassen sich zwischen den integrierten Programmen und dem manuellen Modus wechseln, die Geschwindigkeitsstufen einstellen sowie die Zeit und Herzfrequenz anzeigen. Allerdings gibt es für die Einstellungen keine weiteren Möglichkeiten als über das Display, was die Benutzung während des Trainings schwieriger werden lässt.

Neben 2 Trainingsbändern wird auch ein (leider sehr kurzes) Audiokabel sowie eine Kurzanleitung mit Trainingseinheiten (auf Englisch) mitgeliefert. So hat man direkt Anhaltspunkte für die ersten Trainingseinheiten.

Lieferumfang

In der Lieferung enthalten sind:

Meinungen zu diesem Produkt erhalten Sie auch in den Rezensionen auf Amazon.de: » Verbrauchermeinungen lesen »

newgen medicals Vibrationsplatte kaufen – Ja oder Nein?

Die newgen medicals Vibrationsplatte ist okay, es existieren in dieser Preiskategorie jedoch bessere Modelle auf dem Markt wie die Bluefin Fitness Pro, die nochmal 70 € günstiger ist. Die Verarbeitung und das Design ist gut. Die Leistung reicht für Nutzer, die ihren Fokus auf Abnehmen, Muskelausdauer oder Entspannung legen möchten. Das Vibrationsgerät ist mit seinen 319,95 € nicht unbedingt teuer, bietet jedoch zu dem Preis nicht genügend Qualität und Leistung. Außerdem sind die weiteren technischen Funktionen wie integrierte Lautsprecher, der Audio-Anschluss, das übersichtliche Display zwar ein Pluspunkt, diese sollten dafür aber einwandfrei funktionieren. Ein Manko ist darüberhinaus die eher kleine Standfläche, das fehlende 2. Display oder eine Fernbedienung sowie weitere Möglichkeiten zum Einstellen eines manuelles Trainings. Fazit: Die newgen medicals Vibrationsplatte ist noch okay, kommt aber an viele Konkurrenz-Produkte nicht heran. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier leider nicht.

newgen medicals WBV-650.HW
newgen medicals WBV-650.HW
 Preis nicht verfügbar Jetzt Angebot prüfen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere ähnliche Vibrationsplatten

@tec CrazyFit Massage
@tec CrazyFit Massage
 Preis: € 349,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bluefin Fitness Pro
Bluefin Fitness Pro
 Preis: € 249,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusammenfassung & Bewertung

newgen medicals Vibrationsplatte

319,95 €
3.7

Trainingsleistung

4.0/5

Design & Verarbeitung

3.5/5

Handhabung & Bedienung

3.5/5

Zubehör

4.0/5

Preis/Leistung

3.5/5

Vorteile

  • Relativ leicht & trotzdem stabil
  • Herzfrequenz-Anzeige

Nachteile

  • Schwierige Bedienung bei liegenden/sitzenden Übungen
  • Schwaches Preis-/Leistungsverhältnis
  • Mangelhafte Lautsprecher-Qualität
  • Eher kleine Standfläche
  • Überschaubarer Lieferumfang